Girokontenvergleich - Girokonten vergleichen

Girokontenvergleich, Girokonten vergleichenSie suchen ein neues Girokonto? Dann sind Sie hier genau richtig. Denn mit unserem Girokontenvergleich können Sie verschiedene Girokonten vergleichen. Wir haben bereits eine Vorauswahl getroffen und die unserer Meinung nach besten Girokonten einem Girokontenvergleich unterzogen. Bestimmte Kriterien wie monatliche Gebühr, Kreditkartengebühr oder Online-Banking haben wir miteinander verglichen.

Unserer Meinung nach ist der Testsieger von unserem Girokontovergleich das DKB Cash Girokonto. Es besticht mit der kostenlosen Kontoführung, der kostenlosen Kreditkarte und der Möglichkeit, weltweit kostenlos Geld abzuheben.

 

Aber machen Sie sich selbst ein Bild mit unserem Girokontenvergleich:

DERZEIT INTERESSANT:
DKB-Cash: weltweit kostenfrei Geld abheben

Mit dem Girokontenvergleich können Sie das passende Girokonto finden:

*Unser Tipp als bestes Girokonto:

Das DKB-Cash wird ab 01.12. einige zusätzliche attraktive Features beinhalten. Dazu gehören unter anderem kostenloses Bezahlen weltweit, eine Geldabhebefunktion im Supermarkt mit der DKB App, eine Kartenkasko zum Schutz nach Kartenverlust, ein Notfallpaket im Falle einer gestohlenen Karte im Ausland sowie die Möglichkeit ein eigenes Kartenmotiv auf der Kreditkarte einzusetzen:

 

ALLE DKB Kunden profitieren bis mindestens Dezember 2017 von ALLEN Vorteilen der DKB

Kostenloses bezahlen und abheben weltweit!

Kostenlose Kreditkarte und kostenloses Konto!

Kostenlose Absicherung bei Kartenverlust!

Kostenloser Eintritt zu Sport- und anderen Events mit der DKB-Cash VISA-Card!

Geringe Dispozinsen!

Viele weitere kleine Extras die den Alltag der DKB Kunden bereichern!

Ab Dezember 2017 weiterhin alle diese Vorteile bei einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 EUR.

 

>>> Jetzt das DKB Cash Girokonto eröffnen! <<<

 

 

Wie wichtig ist der Girokontenvergleich?

Heute ist es mehr denn je wichtig ein Girokonto zu haben. Egal welche finanzielle Transaktion man tätigen möchte, ohne Girokonto hat man meist Girokonten vergleichen mit dem Onlinerechnerschlechte Karten. Das zeigt sich schon allein daran, wenn man zum Beispiel sein Fahrzeug beim Straßenverkehrsamt anmelden oder einen Arbeitsvertrag unterschreiben möchte. Ohne Girokonto läuft da nichts mehr. Und um das passende Girokonto zu finden ist ein Girokontenvergleich wichtig. Mittlerweile werden sogar Kindern und Jugendlichen Konten angeboten, die den Charakter, oder zumindest Ähnlichkeiten mit einem Girokonto aufweisen.

 

So soll wohl der Umgang mit Geld und finanziellen Transaktionen den jungen Menschen nahe gebracht werden. Welches Konto, oder welcher Anbieter ist aber für jeden Einzelnen der oder das richtige Girokonto? Die Fülle an Angeboten der verschiedenen Kreditinstitute ist in diesen Fall fast unüberschaubar - deshalb gibt es sogenannte Girokontenvergleich. Da gibt es zum Beispiel Studentenkonten, Ausbildungskonten, oder auch das so genannte young-giro, das speziell für junge Menschen unter achtzehn Jahren ist. Bei den Girokonten für Jugendliche unter achtzehn ist allerdings das Einverständnis der Eltern Voraussetzung. Diese Kindergirokonten sind dann auch nicht mit einem Überziehungskredit versehen, so dass keine Schulden aufgebaut werden können. Das sind dann die so genannten Guthabenkonten, die nur auf dem Guthabenprinzip basieren. Auch diese Konten sind hier in unserem Girokontenvergleich zu finden.

 

Wer allerdings über achtzehn Jahre alt ist, schon sein eigenes Einkommen hat und voll geschäftsfähig ist, für den stellt sich dann aber die Frage, welcher Anbieter bietet mir das richtige Girokonto? Viele Geldinstitute bieten heute schon kostenlose Konten an, wobei man aber mit einem Girokontenvergleich schauen sollte, ob nicht irgendwo noch gerne versteckte Kosten auf einen zu kommen.

 

Diese Kosten können dann zum Beispiel beim gerne benutzen Onlinebanking, oder bei Überweisungen anfallen. Gerne werben die Anbieter auch mit kostenlosen Kreditkarten oder mit kostenlosen EC-Karten. Es lohnt daher sicherlich ein Girokontenvergleich der verschiedenen Anbieter. Zu diesem Zweck gibt es im Internet die so genannten Kontenvergleichsrechner oder auch Girokontenvergleichsrechner, die einen sehr guten Überblick, über die verschiedenen Kosten vermitteln. Weiterhin sollte jeder für sich entscheiden, ob und in wie weit, er die Sondervergünstigungen mancher Anbieter überhaupt braucht oder nutzen wird. Das kann im Einzelfall auch eine Menge Geld sparen.

 

Verschiedene Girokonto Anbieter

Es gibt die unterschiedlichsten Anbieter von Girokonten - deshalb ist der Girokontenvergleich so wichtig! Heutzutage haben die Banken das Interesse, den Kunden schon möglichst früh an sich zu binden. Deshalb können heute bereits Schüler mit Zustimmung ihrer Eltern ein Girokonto beantragen, in diesem Fall auf Guthabenbasis. Einige Anbieter verfügen auch über besondere Angebote wie Girokonten für Auszubildende, Studenten und Arbeitnehmer. Am bekanntesten in den Medien zurzeit ist das kostenlose Girokonto.

 

Doch Vorsicht: Einige Anbieter verlangen einen monatlichen Mindestgeldeingang. Einige Banken im Girokonto Vergleich bieten generell ein kostenloses Girokonto an, allerdings nur für den privaten Gebrauch, nicht für den geschäftlichen. Online-Banking sollte auf Wunsch selbstverständlich und kostenlos sein. Ein Girokonto sollte komfortabel zu bedienen sein und auf Wunsch auch eine EC-Karte beinhalten. Die Kontoauszüge sollten unbedingt kostenlos sein. Auch bei einem bestehenden Girokonto kann es sich lohnen, einen Girokontenvergleich im Internet heranzuziehen, um festzustellen, ob sich nicht ein besseres Angebot findet.

 

Hierbei muss jeder für sich entscheiden, welchen Bedarf er hat. Dem einen sind im Girokonten Vergleich viele Filialstellen wichtig, wo er auch persönliche Beratung für seine Anliegen hat, wie bei Sparkassen und Volksbanken. Diese Kreditinstitute haben auch auf kleineren Dörfern Geschäftsstellen, wo man sich auch seine Kontoauszüge holen kann. Wem das nicht so wichtig ist, sollte auch Direktbanken mit in seine Erwägungen mit einbeziehen. Wichtig ist aber auch hier, dass man möglichst kostenlos an vielen Geldautomaten sein Bargeld beziehen kann.

 

Viele Banken, auch in unserem Girokontenvergleich, sind einem Verbund angeschlossen, wo man dann einer Vielzahl von Geldautomaten Bargeld abheben kann. Vor Abschluss oder Wechsel eines Girokontos sollte man unbedingt das Kleingedruckte lesen. Dort befinden sich nicht selten versteckte Gebühren. Damit man keine böse Überraschung erlebt, ist ein Girokonto Vergleich im Internet sehr lohnenswert. Die DKB-Bank bietet zum Beispiel ein kostenloses Girokonto mit EC-Karte und Kreditkarte inklusive mit tagesgeldähnlicher Guthabenverzinsung auf dem Kreditkartenguthaben.

 

Der Kontoauszug erfolgt monatlich online. Das DKB Konto ist häufig der Sieger in Girokontenvergleichen. Mit der DKB-Visa-Card können zudem weltweit Barabhebungen kostenlos erfolgen. Direktbanken bieten sehr viele Leistungen, die die klassischen Filialbanken teilweise nicht liefern können oder wollen. Aber wie bereits erwähnt steht am Anfang der Bedarf des Kunden, und nach diesem individuellen Bedarf richtet es sich dann, bei welchem Anbieter er dann sein Konto wählt.

finanzprodukte24.de uses cookies. More information Close